Bewusstseinstexte Dr. W.-J. Maurer

Klären Sie Ihre Beziehung zu sich selbst!

 
von Dr. med. W.-J. Maurer

Viele Schwierigkeiten im Leben sind Beziehungsschwierigkeiten zu anderen Menschen.
Die Fokussierung auf den anderen ist jedoch der größte Fehler, den man machen kann.
Beziehungsprobleme sind keineswegs Aufforderungen,den Anderen zu ändern,sondern im
Spiegel des Beziehungsproblems die eigene Beziehung zu sich selbst zu beleuchten und zu
klären.
Der Andere spiegelt mir im Aussen die Selbst-Beziehung im eigenen Inneren.
Wenn man Beziehungsprobleme zu anderen ernsthaft lösen möchte, gibt es nur einen Weg:
Man muss die Beziehungsprobleme zu sich selbst lösen.
Immer wenn wir mit zwischenmenschlichen Konflikten zu tun haben, sind wir selbst das
Problem.
Jede Kränkung ist dem Wesen nach eine Selbstkränkung.
Sie entsteht bei Verletzungen durch das Entgegenkommen des eigenen Egos. Wenn die
Welt Nein zu uns sagt, sagen wir auch Nein zu uns. Dabei wäre es gerade dann so wichtig,
zu uns selbst Ja zu sagen. Dieses latente Nein zu uns selbst spiegelt sich in der
verletzenden Person.
Wir können nur ausgebeutet, also gekränkt, werden, wenn wir uns selbst ausbeuten.
Wir können nur terrorisiert werden, wenn wir uns selbst terrorisieren.
Wir können nur betrogen werden, wenn wir uns selbst betrügen.
Wenn sich also ein Beziehungsproblem nicht kurzfristig klären lässt, ist es sinnvoll, sich
selbst zu klären.
Die Eigenverantwortung ist der einzige Ort, an dem wir unsere Kränkungen ausheilen lassen
können und die einzige Möglichkeit zur Beziehungsklärung.
In diesem Zusammenhang ist auch das Selbstmitleid erwähnenswert. Es hat nur den Sinn,
anderen Schuld zuzuweisen und die Selbstverantwortung zu vermeiden.
Daher ist Selbstmitleid Gift für uns und führt zur Aufrechterhaltung unserer Kränkungen.
Was dabei herauskommt, liegt auf der Hand: ein verbitterter Mensch.

Dr. W.-J. Maurer

Dazu passende/weiterführende PSYCHOSOMATIK SCHEIDEGG Folgen:

7, 2, 6, 8, 10, 13, 14, 19, 20, 21, 23

zurück zur Übersicht

 

Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.